Traumbass zusammengestellt?

Kleiner Ratgeber zur Finanzierung eines E-Bass oder Gitarre - Kredit, Ratenkauf oder Sparen?

Effektgeräte und andere Bodentreter

Ein Effektgerät verändert das Bass-Signal bevor es verstärkt wird. Effektgeräte werden zwischen E-Bass und 'Input' am Combo oder Stack geschaltet. Bass-Effekte erleben erst seit einigen Jahren einen Aufwind. Warum? Meine Vermutung: Eigentlich haben wir das den Gitarristen zu verdanken, haben diese doch oft eine ganze Kiste voll. Man könnte meinen, das die Hersteller dieser Geräte noch mehr Geld in der 'Bass-Branche' an Effekten verdienen wollen? An dieser Stelle könnte man aber mal genauer hinschauen was im Musikladen passiert.

 

Beispiel

Musiker X kauft sich Intrument Y. Dazu ein Effektgerät. "Wow, das Teil hat 100 Effekte!". Im Proberaum schliesst er alles an seiner Anlage an und spielt fröhlich drauf los, probiert viele Effekte aus. Nach einiger Zeit fängt er an zu grinsen und verkündet: "Jungs, ich geb' einen aus!" Er ist zufrieden weil er (wohl) seinen neuen Lieblings-Sound gefunden hat.

Tatsache ist aber, das er den eigentlichen Klang seines Instruments mit dem Effektgerät verändert. Bleibt das in einem überschaubaren Rahmen ist da auch nichts gegen einzuwenden.
Bassisten kaufen den Klang des Instruments. Das Knurren, das 'Crisp' in den Höhen, das glockige Läuten der Flageoletts, das Klangholz, das Feeling! Warum sollte man sich genau das mit zuvielen Effekten zunichte machen?

 

"Halt!" sagen jetzt einige von Euch. Zu recht. Natürlich kommt es auf die Musikrichtung an. Verzerrer, Octaver, Phaser, Flanger, Delay etc. sind nette Gimmicks und können dazu beitragen, das man den eigenen Sound verbessert. Wenn bei mir Effekte eingesetzt werden dann wenig.

 

Falls viele Effekte benutzt werden, sollte man sich u.U. bewusst machen, das man sich möglicherweise immer mehr von Sound des eigenen Bass, vom Sound der eigenen Finger entfernt. Aus einem Effektgerät werden schnell zwei, dann kommt das geliehene Gerät vom Kumpel auch noch hinzu und das Gerät von dem Hersteller 'wollte ich sowieso schon immer haben'. Dann sind es schon vier.

 

Boden-Effektgeräte

Effektgeräte für Bass gibt es in unterschiedlichen Bauweisen. Es gibt sogenannte Bodeneffekte, dabei handelt es sich um kleine Bodengeräte die meist nur einen speziellen Effekt haben. Dieser ist am Gerät selbst regel- bzw. veränderbar.

 

 

Pegelorientierte Effektgeräte

  • Noise-Gate
  • Kompressor
  • Limiter

 

Verzerrende Effektgeräte

  • Verzerrer (Distortion)
  • Fuzz
  • Overdrive
  • Enhancer
  • Exciter

Spektral modifizierende Effektgeräte

  • Vocoder (Talkbox)
  • Vibrato
  • Wah-Wah

 

Verzögerungszeitorientierte Effektgeräte

  • Reverb (Hall)
  • Delay und Echo
  • Chorus
  • Flanger
  • Phaser

 

 

Multi-Effekt-Prozessoren

Zusätzlich dazu gibt es Multieffektgeräte, auch bekannt als Multi-Effekt-Prozessoren. In diesen Geräten sind neben den Effekten (was locker 100 Presets sein können) diverse Features eingebaut: z.B. Stimmgerät, Amp-Simulationen, diverse Drum-Pattern, Volumepedal, Hall.

 

 Multi-Effekt-Gerät - Boss-GT10B

 

Effektgeräte im 19-Zoll-Rack

Effektgeräte gibt es auch als im 19-Zoll-Format für den Einbau in das eigene Stack oder das Rack-System.

 

 

Multi-Effekt-Gerät - http://www.groovemonster.de
 

Multi-Effekt-Gerät - Rocktron Xpression

 

Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob die Anschaffung eines Effektgerätes für den Bass (für die eigene Musik) sinnvoll ist. Ein paar kleine Effekte können den eigenen Sound verbessern und machen auch im Proberaum oder auf der Bühne Spaß. Trotzdem ist weniger oft mehr.

Bass-News:

08.07.2017 - Sommerfest bei K.Bass & Guitars und Rheingold-Music!

Besucht Knut Reiter in seiner Werkstatt und erlebt von Hand hergestellte Instrumente hautnah!



09.09.2017 - Das 11. Dresdner Drum & Bass Festival kommt!

In gewohnter Atmosphäre werden in puncto Programmfülle und Abwechslung wieder Rhythmus-Träume wahr!



07. - 09.07.2017 - Das erste Bulletgroove “BASS CAMP”!

Drei Tage dauerndes Wochenend-Camp voll geballter Bass-Power-Workshops in Weimar!




Sparen für die neue Klampfe!

Kredit, Ratenkauf oder Sparen - Hinweise zur Finanzierung von Musikinstrumenten!



Fotobox mieten

Fotobox reservieren

Werbeagentur Paderborn