Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!


WEITERE THEMEN:

 

Wohin mit dem Demo-Tape? Hinweise zum Urheberrecht, Plattenfirma, Nutzungsrechte, Verwertungsrechte, Anwalt und Plattenvertrag.

 

 

Musikinstrumente kaufen? Ratgeber zur Finanzierung eines E-Bass oder Gitarre - Kredit, Ratenkauf oder Sparen?

 

 

 

Die Intervalle

Ein Intervall beschreibt in der Musiktheorie den Abstand zwischen zwei gleichzeitig oder nacheinander erklingenden Tönen.

 

Prime

Die Prime beschreibt die Tonwiederholung.
Beispiel:

c' - c' ist eine reine Prime.

 

Sekunde

Die Sekunde beschreibt sowohl den Halbtonschritt (kleine Sekunde) als auch der Ganztonschritt (große Sekunde).
Beispiele:
kleine Sekunde: c - des, e - f
große Sekunde: c - d, e - fis

 

Terz

Die Terz bezeichnet in der Musik die dritte Stufe von Tonleitern.
Beispiele:
kleine Terz: c - es, e - g
große Terz: c - e, e - gis (2 Ganztöne)

 

Quarte

Die Quarte bezeichnet den 4. Ton in einer Tonleiter. Der Bass ist in Quarten gestimmt. Jede Leersaite ist eine Quarte zu nächsten Leersaite.
reine Quarte
Beispiel: c - f, e - a (2 Ganztöne, 1 Halbton)

 

Quinte

Die Quinte bezeichnet den Abstand zwischen der 1. und 5. Stufe
Beispiele:
reine Quinte: c - g (= 3 Ganztöne, 1 Halbton)
verminderte Quinte: h - f (aufwärts) (2 Ganztöne, 2 Halbtöne)

 

Sexte

Die Sexte bezeichnet auch den 6. Ton in einer Tonleiter
Die Terz und die Sexte bestimmen das Tongeschlecht.

kleine Sexte, auch Moll-Sexte (3 Ganztöne, 2 Halbtöne)
Beispiel: c - as, e - c
Die Umkehrung ergibt eine große Terz.

große Sexte, auch Dur-Sexte (4 Ganztöne, 1 Halbton)
Beispiel: c - a, e - cis
Die Umkehrung ergibt eine kleine Terz.

 

Septime

große Septime
Die große Septime besteht aus fünf Ganztönen und einem Halbton.
Beispiel: c - h, e - dis

kleine Septime
Die kleine Septime besteht aus vier Ganztönen und zwei Halbtönen.
Beispiel: c - b, e - d

 

Oktave

Die Oktave ist das Intervall in der Musik, bei dem die Frequenzen der beiden gespielten Töne im Verhältnis 2:1 stehen. Wenn man eine Oktave spielt halbiert bzw. verdoppelt man die Frequenz des gespielten Tons. Dadurch erhält man gleich klingende Töne, eine Oktave tiefer bzw. höher.
Beispiel: c - c' ist eine reine Oktave.

 

 

Die Intervalle in Kurzform

 

Prime 

C#/Db 

kleine Sekunde

große Sekunde

D#/Eb 

kleine Terz 

E 

große Terz 

reine Quarte

F#/Gb 

verminderte Quinte
G  reine Quinte 
G#/Ab  kleine Sexte 
A  große Sexte 
A#/Bb  kleine Septime 
B(H)  große Septime 
C'  Oktave 

 

 

Die Intervalle in der Notation

Die Intervalle in der Notation


Bass-News:

05.12.2015 - CMS lädt ein zur Weihnachtsfeier!

Von 11:00 - 17:00 Uhr vereinen sich musikalische Welten - Lars Lehmann & Ralf Gauck – zwei Bassisten, die nicht unterschiedlicher sein könnten!



37. Jazzfestival Neuwied am 7. und 8. November 2014!

Mit Stanley Clarke und Billy Cobham haben sich hochkarätige Musiker angesagt!



01.05.2014 - MARLEAUX FOR SALE!

Zu verkaufen: Marleaux CONSAT Signature 5-String BOLT-ON